FAQ

FAQ – häufig gestellte Fragen

1. Wie komme ich mit Schi oder Snowboard zum Lift?

Man fährt vom Haus mit Schi oder Snowboard direkt zur Märchenwaldabfahrt (ca. 70m) und dann zur 6er Sesselliftstation der Zirbenwaldbahn(ca. 130m). Über eine kleine Waldabfahrt ist unser Haus mit Schi oder Snowboard wieder erreichbar.

2. Wie komme ich zu den Langlaufloipen?

Der nächste Einstieg zu den Langlaufloipen liegt in ca. 400 m Entfernung. Das ist ein Wander- und Schiweg, der ca. 70 m Bergauf geht. Oder Sie fahren mit dem kostenfreien Shuttlebus zur Langlaufloipe. Die Haltestelle des Shuttlebusses ist direkt vor der Hausauffahrt.

3. Gibt es einen Supermarkt auf der Turracher Höhe?
Nein. Der nächste Supermarkt (Sparmarkt) ist in Ebene Reichenau (ca. 8 km). Auf der Turracher Höhe gibt es einen Souvenierladen, der ein begrenztes Sortiment an Lebensmitteln führt. Jeden Tag gegen 8.00 Uhr beliefert die Bäckerei „Schieder“ unser Haus mit frischen Backwaren.

4. Gibt es Schischulen auf der Turracher Höhe?
Ja, es gibt 3 Schischulen und 1 Snowboardschule.

5. Wie sind die Ferienwohnungen eingerichtet?
Digitales Sat TV, Radio, Elektroherd, Kaffeemaschine, komplettes Geschirr, Besteck, Gläser, Pfannen und Töpfe, Handtücher, Bettwäsche, etc.

6. Wie sind die Ferienwohnungen bei Abreise zu übergeben?
Wir bitten Sie,  Ihren Abfall im Hausmülllager zu entsorgen, den Boden auszufegen, das Geschirr und die Gläser abzuwaschen und auf Vollständigkeit zu kontrollieren.

7. Gibt es einen Internetzugang?
In jedem Appartement können Sie kostenfrei über Wireles Lan (WiFi) im Internet surfen.

8. Gibt es einen Schi- bzw. Snowboardverleih auf der Turracher Höhe?
Es gibt 3 Sportgeschäfte mit Schi- und Snowboardverleih. Wir verfügen über einen Schistall beim Haus mit Wekzeug für kleinere Reparaturen.

9. Gibt es einen Rabatt auf die Liftpreise?
Als meine Hausgäste erhalten Sie ca. 8 % Rabatt auf die Mehrtageskarten (ab 2 Tage).